Mehr Sicherheit für dein Facebookprofil: Benachrichtigung

Nun haben wir den letzten Artikel der Facebook Sicherheit Serie erreicht. Wir wollen uns heute mit den Einstellungen zur Benachrichtigung beschäftigen.

Wo finden wir diese

Um zu den Einstellungen zu gelangen müsst ihr in der oberen rechten Ecke auf das Zahnrad Symbol klicken. In dem Menü das sich öffnet wählt ihr den Punkt Kontoeinstellungen aus.Facebook_Sicherheit_1.1

Anschließend wählt ihr auf der linken Seite den Menüpunkt „Benachrichtigung“ aus.Facebook_Sicherheit_5.1

Wir sehen nun zwei verschiedene Bereich für die Einstellungsmöglichkeiten

So erhältst du Benachrichtigungen

Facebook_Sicherheit_5.2

Hier könnt ihr einstellen, wie ihr Benachrichtigungen erhalten wollt. Ihr habt vier Verschiedene Methoden, die ihr individuell einstellen könnt. Diese sind „Auf Facebook“, „E-Mail Adresse“, „Push-Benachrichtigung“ und „SMS“.

Die Push-Benachrichtigungen könnt ihr nicht direkt bei Facebook einstelle. Die Einstellungsmöglichkeiten dafür findet ihr auf eurem entsprechenden mobilen Gerät. Bei der SMS Funktion gibt es einiges an Einstellungsmöglichkeiten, allerdings habe ich diese zum Zeitpunkt an dem ich diesen Artikel verfasst habe, nicht zum Laufen gebracht.

Worüber du Benachrichtigungen erhältst

Facebook_Sicherheit_5.3

In diesem Bereich könnt ihr einstellen, bei welchen Ereignissen ihr eine Benachrichtigung bekommen wollt. Es werden hier sechs Benachrichtigungsbereiche unterschieden: „Aktivitäten, die dich betreffen“, „Aktivitäten enger Freude“, „Markierungen“, „Seiten, die du verwaltest“, „Gruppenaktivitäten“ und “ Anwendungsanfragen und -aktivitäten“.

Auch hier könnt ihr wieder sehr individuelle Einstellungen treffen.

Über Christian Piazzi

Ich blogger hier über alles rund um Datenschutz und Mobile Sicherheit.
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*