Mehr Sicherheit für dein Facebookprofil: Privatsphäre

Hier ist der zweite von fünf Artikel zum Thema Facebook Sicherheit. Heute wollen wir auf die Einstellungsoptionen für die Privatsphäre eingehen.

Wo finde ich diese

Um die Privatsphäreeinstellung zu finden, müsst ihr in der oberen rechten Ecke auf das Zahnrad klicken und dort Kontoeinstellungen wählen.

Facebook_Sicherheit_1.1

 Hier wählt ihr dann im Menü an der Seite Privatsphäre aus.

 Facebook_Sicherheit_2.1

Nun bekommen wir eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten. Wir unterscheiden hier drei verschieden Kategorien: „Wer kann meine Inhalte sehen?“, „Wer kann mich kontaktieren?“ und „Wer kann nach mir suchen?“.

Facebook_Sicherheit_2.2

Wer kann meine Inhalte sehen

Hier haben wir 3 Einstellungsmöglichkeiten. Wir beginne mit „Wer kann deine zukünftigen Beiträge sehen“. Hier könnt ihr festlegen, wer die von euch geteilten Statusmeldungen sehen darf. Ihr habt hier verschieden Auswahlmöglichkeiten wie zum Beispiel Öffentlich oder Freunde.

Facebook_Sicherheit_2.3

Als zweites hätten wir hier den Punkt „Überprüfe alle diene Beiträge und Inhalte, in denen du markiert bist“. Wenn ihr hier hinten auf den Link „Aktivitätenprotokoll verwenden“ klickt. Könnt ihr alle Aktivitäten die mit euch zu tun haben einsehen.

Der letzte Beitrag hier ist „ Möchtest du das Publikum für Beiträge einschränken, die du mit Freunden von Freunden oder öffentlich geteilt hast“. Mit dieser Funktion kann man Beiträge auch im Nachhinein noch für die Öffentlichkeit Sperren und dies auch Rückwirkend. Das kann manchmal nützlich sein.

 Facebook_Sicherheit_2.4

Wer kann mich Kontaktieren

Hier könnt ihr einstellen, wer dir auf Facebook Nachrichten senden darf. Die Auswahlmöglichkeiten sind hier recht beschränkt. Ihr könnt wählen ob euch jeder auf Facebook schreiben darf, nur Freunde oder auch Freunde von Freunden.

 Facebook_Sicherheit_2.5

Wer kann nach mir suchen

Hier habt ihr 2 Einstellungsmöglichkeiten. Die erste ist „ Wer kann dich anhand der von dir angegeben E-Mail Adresse oder Telefonnummer finden?“. Wie der Name der Option schon sagt, könnt ihr hier einstellen, wer euch über eure E-Mail Adresse auf Facebook finden kann. Ihr habt hier wieder die Auswahl zwischen Freunden, Freunden von Freunden und Alle.

Die zweite Einstellungsoption ist „Möchtest du, dass andere Suchmaschinen einen Link zu deiner Chronik enthalten?“. Wenn ihr diese Funktion erlaubt, dann könnt ihr bzw. die Inhalte eurer Chronik über Suchmaschinen gefunden werden.

Über Christian Piazzi

Ich blogger hier über alles rund um Datenschutz und Mobile Sicherheit.
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*